Tamy Fabienne Tiede – Club der letzten Wünsche

Als Vorbereitung für das neue Jahr bzw. auf die Neuerscheinungen für 2017 habe ich mich, gegen Ende von 2016, durch einige Vorschauen der Verlage durchgeklickt. Eine erste Anlaufstelle für die neuen Buchschätze in 2017, jetzt mal total unabhängig von Reihenfortsetzungen, war bei mir der Piper Verlag.

Gleich für den Februar hatte ich da schon etwas im Blick, und zwar „Club der letzten Wünsche“, den ersten Roman von Tamy Fabienne Tiede.

Allein vom Titel her hat mich das Buch stark an „Den Club der roten Bänder“ erinnert, eine Serie, die ich übrigens abgöttisch liebe, was ich allerdings nicht so schlimm finde. Auch die Parallele mit der Krebserkrankung hat mich nicht gestört, weil ich echt das Bedürfnis nach einer berührenden Geschichte hatte.

Doch was mich in „Club der letzten Wünsche“ dann erwartet hat, damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet! Was mich genau von den Socken gehauen hat, erfahrt ihr in meiner Rezension über ein ganz besonderes Buch mit einer ganz besonderen Geschichte.

 


 

 

Titel: Club der letzten Wünsche
Autor: Tamy Fabienne Tiede
Seitenzahl: 288
Verlag: Piper
Erschienen am: 01. Februar 2017
Preis: Taschenbuch 9,99€
ISBN: 978-3-492-30984-4


weiterlesen