Fotografie | Haul

Richtig dufte

Februar 1, 2014

IMG_0780

Heute war ich so ein wenig shoppen in der Stadt. Klar, der Monatslohn ist da und Frau muss es ja gleich ausgeben ^^ …aber Spaß bei Seite. Eigentlich war ich auf Radhosen Kaufmission (für meinen Spinning Kurs, den ich regelmäßig mitmachen möchte, damit mein Poppes nicht immer so schmerzt). Nachdem ich die Radhose hatte bin ich noch bisschen bummeln gegangen und im Karstadt in der Dekoration Abteilung hängen geblieben. Um es genau zu sagen war es der Bereich mit den Duftkerzen am Yankee Candle Stand.

Für die, die sich jetzt fragen was Yankee Candles sind: Bei Yankee Candles handelt es sich um Duftkerzen, die einen richtig starken Duft verbreiten. Yankee Candle bietet einem zudem auch noch viele verschiedene Düfte, die entweder ganz speziell zu einer bestimmten Jahreszeit passen oder welche man am liebsten das gesamte Jahr über riechen möchte. Hier bleiben keine Duftwünsche unerfüllt. Jetzt kommen bestimmt einige, die sich denken “man kann aber billiger Duftkerzen kaufen”. Klar kann man das, aber jeder muss für sich entscheiden ob einem das Preis-Leistungsverhältnis passt und was aber auch ganz wichtig ist ob einem die Düfte gefallen. Kauft man zudem auch schlau, also z.B. Weihnachtsdüfte nach Weihnachten, kann man sich eine Menge Geld sparen oder man schaut einfach im Internet nach. Nicht umsonst finden so viele YouTube Gurus diese Kerzen einfach nur klasse. Sie riechen echt gut und ab heute bin ich ein weiterer Yankee Candle Fan. Könnt ihr ja nun sehen, was ich erbeutet habe :D

Was ich allerdings zu allererst anmerke ist, dass ich die folgenden Düfte von den Bildern nicht beschreiben werde, denn jeder hat einen anderen Geruchssinn. Habe ich heute total gemerkt als die Verkäuferin auf biegen und brechen versuchte mich beraten zu wollen und mir immer irgendwelche Gläschen unter die Nase gehalten hat. So etwas bringt nichts! Jeder empfindet und mag einen Duft anders. Aus diesem Grund versuche ich erst gar nicht etwas zu beschreiben ;)

Weihnachtsdüfte
Weihnachtsdüfte

Das Weihnachtssortiment war zu meinem Erstaunen noch ziemlich gefüllt und das große Schnuppern konnte beginnen. Bei manchen Düften hat mir die Nase geschmerzt und das Glas an dem ich gerochen hab war wie der Blitz von der Nase weg. Durch die 50% Rabatt Aktion bin ich auch ein wenig in Kauflaune gekommen (ich weis was für ein Marketing Opfer ich bin :D ). Es musste also etwas mit. Drei Düfte haben es mir so richtig angetan und ich konnte mich nicht entscheiden ob ich so ein Monsterglas mir holen soll oder nur diese Tarts. Habe mich für die Tarts entschieden, da die Größe doch recht angenehm ist zum probieren. Den Zimt Duft habe ich ebnes stark und bisschen grenzwertig empfunden aber da ich schon öfters Zimtduftkerzen hatte ist ein Tart mit in das Körbchen gekommen (hat ja nur 0,90€ gekostet ^^). Die anderen auf dem Bild haben es mir dagegen voll angetan, vor allem den Marshmallow Duft (erinnert mich bisschen ein meine Lush Seife) finde ich so riiiiiichtig geil.

Wenn diese Weihnachtsdüfte mir im Winter 2014 weiterhin gefallen hole ich mir nächstes Jahr diese großen, fetten Gläser so als kleiner Duftbunker :D. Aber mal sehen wie diese sich schlagen und ob es nächstes Jahr dann wieder die 50% Rabatt geben wird ;)

Frühlings-/Sommerdüfte
Frühlings-/Sommerdüfte

Im Karstadt gab es nicht nur Weihnachtsdüfte sondern auch die ganz “normalen” die man theoretisch das komplette Jahr über riechen kann. Hier habe ich mir einen kleinen Probiermix zusammengestellt, der mich am meisten angesprochen hat. Wie ihr unschwer erkennen könnt hat es mir vor allem der Erdbeerduft angetan (nebenbei bemerkt habe ich auch diesen gerade an während ich den Artikel hier schreibe ^^).  Der Vanilleduft ist vom schnuppern her auch einer meiner Favoriten aber ich wollte nicht zu viele kaufen, da ich den Gesamtpreis nicht in die Höhe schiessen lassen wollte (ein normales Tart hat 1,80€ gekostet). Kann die normalen Düfte ja mir übers Jahr noch holen um weitere auszuprobieren, wobei ich im Sommer generell weniger Kerzen anhabe als im Winter.

Stövchen

Um nun den Duft der Yankee Candle Tarts riechen zu können, wenn ich an denen schnuppere musste auch gleich ein kleines, süßes Stövchen her. Hier hatte die Frau ebenfalls wieder die Qual der Wahl, denn es gab sooooo viele süße Stövchen. Ich habe mich dann für ein dezentes entschieden, welches ich theoretisch das ganze Jahr über verwenden kann wobei ich nicht weis ob im Winter ich mir noch eines in Weihnachtsoptik zulegen werde, was irgendwie schwachsinnig ist noch extra ein Stövchen zu kaufen.

Eure Kaddy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.