Blog | Unterwegs

Frankfurter Buchmesse 2017: Erster Messetag

von am Oktober 13, 2017
Frankfurter Buchmesse 2017 FBM17

In Frankfurt hatten gestern viele denselben Gedanken. Endlich öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten. Darunter auch ich.

Wie auch im letzten Jahr habe ich dieses Mal vor den ein oder anderen Messetag zu verbloggen. Mal schauen, wie mir das gelingen wird. Letztes Jahr habe ich ja leider nur die Anreise geschafft und den Rest vergessen, dieses Jahr möchte ich deutlich mehr schaffen.

Mein erster Messetag war, im Gegensatz zum vergangenen Jahr, auch gleichzeitig mein Anreisetag. Um nicht den Tag künstlich zu splitten, packe ich einfach beide Ereignisse in einen Beitrag.

In diesem Sinn könnt ihr mir nun zur Messe begleiten.

weiterlesen

Blog | Bücher | Unterwegs

Frankfurter Buchmesse 2017: Termine und Veranstaltungen

von am Oktober 10, 2017
Frankfurter Buchmesse 2017 FBM17

Alle Jahre wieder kommt … die Frankfurter Buchmesse … wieder.

Endlich ist es wieder so weit, wir haben wieder den goldenen Oktober, der gleichzeitig für mich ein Monat voller Bücher ist. Das tollste für mich am Oktober ist, neben den zahlreichen Neuerscheinungen, die Frankfurter Buchmesse. Eine wunderbare Messe für alle Bücherwürmer und die, die es noch werden wollen.

Dieses Jahr bin ich wieder an allen Messetagen vor Ort und bin jetzt schon so richtig gespannt darauf, was mich dieses Jahr erwarten wird. Ganz besonders freue ich mich einige liebgewonnenen Bücher-Menschen wiederzusehen.
Um nicht völlig planlos durch die Messehallen umherzuirren, habe ich mir einige Veranstaltungen herausgepickt, die interessant klingen und wo ich gerne mal vorbeischauen würde.

Welche Veranstaltungen (und auch andere Termine) es geworden sind findet ihr hier. Solltet ihr den ein oder anderen heißen Veranstaltungstipp haben könnt ihr diesen mir noch gerne zuflüstern.
Falls ich mich auf eine Kaffee, Tee oder sonstiges treffen möchtet könnt ihr mir gerne schreiben :)

 

weiterlesen

Bücher

Oktober Neuzugänge

von am Oktober 30, 2016

Oktober, Oktober, Oktober. Ein wahrhaft goldener und erfreulicher Monat für alle Buchverliebte. Gerade eine Woche ist es her, da war ich noch zum ersten Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Hach…wie gerne möchte ich wieder zurück in diese wundervolle Blase aus Bücher, Herzensmenschen, Autoren und Verlage.

Oktober Neuzugang

Dieser Monat ist aber auch in vieler Hinsicht einer der besten in diesem Jahr.

Diesen Monat ging mein großer Buchtraum in Erfüllung in dem ich an die Messe konnte. Dort habe ich einige Menschen kennengelernt, die ich sonst nur vom großen, weiten Internet kenne. Manche habe ich sofort erkannt und bei anderen habe ich “Ist sie es oder ist sie es nicht?” gerätselt.

Ein Fangirltraum wurde wahr als mir Anne Freytag auf Twitter geschrieben hat, weil sie meine Rezension zu New York Diaries gelesen und mir in privaten Direktnachrichten meine Kritikpunkte beantwortet hat. Das war aber nicht alles! Auf der Buchmesse habe ich sie beim Droemer Knaur Blogger-Frühstück getroffen und sie konnte sich an mich bzw. meinen Twitteraccount erinnern! SIE KONNTE SICH AN MICH ERINNERN, wie geil ist das denn?!?!?!

Lesetechnisch war der Oktober, mit sechs gelesenen Büchern trotz der Auszeit während der Messe, echt der Hammer. Aber auch buchtechnisch habe ich auch zugeschlagen, wie ihr jetzt lesen könnt. Ganze elf Bücher wurden gekauft und zwei habe ich an der Messe geschenkt bekommen. Ich wage zu behaupten, dass ich noch nie so viele Bücher in einem Monat kauft!

weiterlesen

Bücher | Unterwegs

Frankfurter Buchmesse 2016 // Anreise

von am Oktober 27, 2016

FBM

Schon komisch wie schnell die Zeit vergehen kann. Es kommt mir so vor als hätte ich mich erst gestern für meine allererste Frankfurter Buchmesse akkreditiert. Monatelang habe ich auf die Messetage hingefiebert und Leute, die nicht so viel mit Büchern zu tun haben und meine Vorfreude nicht nachvollziehen konnten, haben mich von Tag zu Tag für verrückt erklärt doch das war mir ehrlich gesagt sowas von egal.

Ungefähr einen Monat vor der Messe habe ich begonnen mich immer mehr vorzubereiten. Der ein oder andere fragt sich jetzt bestimmt “häää? Was muss man denn da großartig vorbereiten, wenn man kein Aussteller oder ähnliches ist?”. Jetzt im Nachhinein muss ich ehrlich sagen, dass es viel gebracht hat sich Gedanken über ein eigenes Programm zu machen. Man kann an der Messe nämlich sooooooo viel sehen und genau so blind an echt spannenden Veranstaltungen vorbei laufen.

weiterlesen

Bücher

Projekt SuB Abbau [August Check]

von am September 7, 2016

Hallo ihr Lieben,
ein weiterer toller Monat geht mal wieder zu Ende aber dafür rückt die Frankfurter Buchmesse immer näher und näher. So langsam fange ich auch an nervös zu werden, obwohl ich ja absolut keine Termine oder Stress an der Messe haben werde. Wahrscheinlich liegt es also nur daran, dass ich zum ersten Mal an der Messe sein werde und mich einfach so wahnsinnig darauf freue. Stelle mir das ja so ein bisschen wie der Himmel unter den Messen für Buchverrückte vor.

Vergangenen Monat habe ich ja ganz schön groß verkündet, dass ich ab jetzt ein Buchkaufverbot bis zur FBM und einen SuB Abbau betreibe. Wie es bisher gelaufen ist und wie es buchtechnisch so ausschaut das schauen wir uns jetzt einmal an.

weiterlesen

Bücher

Projekt SuB Abbau [Beginn]

von am August 5, 2016

Des Öfteren habe ich auf verschiedenen Blogs ein SuB Abbau Projekt gesehen und bestaunt wie viele Bücher sich bei der ein oder anderen Person angesammelt haben. Mir hat es ziemlich oft die Sprache verschlagen, wenn es sogar über die 50er Marke ging und dann teilweise ein kompletter Schrank voll mit ungelesenen Büchern ist…wie schafft man nur sooooo viele Bücher ungelesen bei sich zu haben?

Nachdem ich selbst im Juni (Neuzugänge hier) und Juli (Neuzugänge hier) einen für mich sehr starken Zuwachs an Büchern hatte, meist um die 6 neuen Bücher, kann ich es so langsam nachvollziehen wie es passieren kann, dass man so viele ungelesene Bücher bei sich hat. Ich selbst halte meinen SuB, mit plus minus 20 Büchern, in einem Schrank und erlaube ihm aber maximal 2 Regale darin und die sind so langsam voll. Da also der SuB Platz ausgereizt ist und ich schon seit längerem vorhabe mich an der Frankfurter Buchmesse mit neuen Büchern einzudecken ist mein Ziel nun den SuB so weit es geht zu verringern.

weiterlesen

Bücher

Neuzugänge im Juli

von am August 1, 2016

neu_juli

Mal wieder ist ein Monat zu Ende und der Neuzugang Beitrag steht vor der Türe. Der Juli war für mich persönlich ziemlich voll geplant und ist dadurch nur so gerast. Plötzlich war dann der Monat einfach so vorbei.

Das Highlight für meinen Juli war eindeutig das Zürich Fest mit seinen gigantischen Feuerwerken. Buchtechnisch war es “Ein ganzes halbes Jahr” von Jo-Jo Moyes. Dem ein oder anderen fällt bestimmt jetzt auf, dass es eines meiner Neuzugänge für den Monat ist. Nachdem ich zusammen mit meiner Mama den Kinofilm angeschaut habe hat es in meinen Fingern gejuckt das Buch zu lesen. Den letzten Anstoß hat mir dann die liebe Nadine von Wortkunstsalat (ihr findet sie hier) gegeben und das Buch hat den Weg in meine Hände gefunden. Die Rezension sollte in den kommenden Wochen aber eines kann ich euch verraten, ich bin verliebt in den Charakter von Lou! Leider gibt es momentan die Fortsetzung nur als gebundene Ausgabe, was ich ja generell bevorzuge aber da ich den ersten Teil als Taschenbuch bei mir habe muss es der zweite ebenfalls sein. Das bedeutet dann leider warten bis ich endlich etwas von meiner geliebten Louisa lesen kann.

Da im Juni (hier Neuzugänge Juni) und Juli so viele Bücher zu mir gekommen sind habe ich mir jetzt ein Kaufverbot, bis zur Frankfurter Buchmesse, erteilt. Dieses Jahr werde ich nämlich zum ersten Mal an der Messe sein (die Akkreditierung wurde erfolgreich bestätigt…yaaaay) und dort werde ich mich mit einigen Büchern eindecken, ich mein wer kann sich denn da nicht zurückhalten??
Bei dem Buchkaufverbot habe ich aber eine kleine Ausnahme drinnen und zwar der dritte Teil der “The Club” Reihe von Lauren Rowe. Dieser erscheint heute, am 1. August, und ich will ihn unbedingt lesen, weil ich meine Neugier einfach nicht mehr zügeln kann. Der zweite Teil hatte am Ende einen echt fieser Cliffhanger.
Außerdem wurde Ende Juli eine Neuerscheinung nicht pünktlich geliefert (ärgert mich noch immer tierisch!!), weshalb sie dann in den August reinrutscht. Ansonsten hole ich mir aber kein Buch im August, oder ich versuche es zumindest.

Dieses Mal habe ich versucht die Bücher nach der Reihenfolge zu sortieren, in der sie zu mir gekommen sind bzw. ich sie gekauft habe. Außerdem kommt ihr durch einen Klick auf das Cover zum jeweiligen Verlag und könnt es euch dort näher anschauen bzw. kaufen. Die Bilder der Cover stammen auch von den jeweiligen Verlagen.

weiterlesen