Unboxing

Tricksters – Eine Box inspiriert von Betrügern und Gaunern [FairyLoot Unboxing | Juli 2017]

Dezember 3, 2017

Hallo ihr Lieben,

ja der Juli meldet sich nachträglich ein weiteres und gleichzeitig zum letzten Mal mit einem weiteren Unboxing Beitrag. Nach einer sehr, sehr tollen Aktion von DHL und einer Prise Drama habe ich meine Juli Box von FairyLoot erst Ende August erhalten, aber dazu komme ich später.

Jedenfalls gibt es nun nachträglich den Unboxing Beitrag zur Juli Box, da das Thema sowie der Inhalt echt genial waren und ich euch diese “Beitragsaltlast” nicht vorenthalten möchte.
Wem dieser Beitrag zu alt ist kann diesen gerne nicht beachten. Es werden in den kommenden Wochen noch einige “alte” Buchbox Beiträge online gehen. Nur mal so als kleine Warnung 😉

 

FairyLoot Unboxing Juli 2017 Trickster Themenkarte / Spoilerkarte

Das Monatsthema bei FairyLoot für den Juli war Tricksters und wurde mal wieder mit einer unglaublichen Zeichnung von tarajjah vorgestellt. Neben dem Thema und dem Themenbild wurde auch noch der Hinweis verraten, dass die Box perfekt für Fans von Six of Cross (dt. Das Lied der Krähen), Harley Quinn, Loki, Harry Potter and Sherlock ist.

Welche Gegenstände sich zu den genannten Fandoms in der Box befinden werden wurde natürlich nicht genannt. Ist aber auch kein Problem, da wir die Box nun gemeinsam auspacken werden.

 


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Trickster Sherlock Enamel Tin Mug Fictiontea Designs

Das erste Goodie aus der Tricksters Box ist dieser Blechbecher, der eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Dingen ist.

Inspiriert wurde der Becher durch die Serie Sherlock, die ich bis jetzt noch immer nicht gesehen habe. Daher musste mir die Spoilerkarte ein klein wenig weiterhelfen, weil ich den Bezug zum “Mind Palace” natürlich nicht auf Anhieb verstanden habe.
An sich finde ich den Becher supercool, auch wenn ich jetzt kein Fan von der Serie Sherlock bin. Außerdem ist das eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Keramiktassen

Der Sherlock-Becher wurde exklusiv nur für die FairyLoot Box von Fictiontea Designs bereitgestellt. Aber auf der Seite von Ficitontea Designs findet man weitere von Büchern inspirierte Dinge.


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Trickster Geeky Clean Loki Lotion

Es gibt einen Charakter in der nordischen Mythologie, welchen man eigentlich nicht mögen sollte, den ich aber richtig cool finde. Als bei der Fandomankündigung erfahren habe, dass es etwas zu diesem Charakter geben wird, wollte ich die Box noch mehr haben.

Die Rede ist hier natürlich vom Trickstermeister himself, Loki.

Das Goodie, welches ausgesucht wurde ist eine Body Lotion, welche von Geeky Clean extra für die FairyLoot produziert wurde. Damit ist Geeky Clean ein altbekannter Wiederholungstäter, was die FairyLoot angeht.

Die Lotion an sich gefällt mir so mittelmäßig bzw. man muss sich zu erst an den Geruch gewöhnen. Es handelt sich hier nämlich um eine parfümierte Body Lotion, deren Duft doch recht stark ist.
Hat man sich an den Geruch gewöhnt, kann man fasziniert feststellen, dass die Lotion sehr schnell in die Haut einzieht und keine Rückstände hinterlässt. Mich hat diese Tatsache positiv überrascht, da die meisten Lotionen, die ich kenne, richtig lang zum Einziehen benötigen.


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Trickster Fortune Telling Kitchen Glove

Etwas was mich richtig überrascht hat, war, dass in der Box ein Backhandschuh vorhanden ist. Ziemlich ungewöhnlich für eine Buchbox aber an sich keine schlechte Idee.

Der Handschuh wurde vom FairyLoot Team selbst bereitgestellt und soll scheinbar vom Design super zum Buch passen.
Schade ist nur, dass in der Box nur ein Backhandschuh war. Ich bin eher der Typ, der mit beiden Händen ein Blech aus dem Backofen zieht. Wie sieht es bei euch aus? Zieht ihr das Blech mit beiden oder einer Hand raus?


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Tricksters Miss Phi Harley Quinn Print

Das nächste Goodie aus der Juli Box ist ein Kunstdruck von Miss Phi, auf dem ein Zitat von Harley Quinn aufgedruckt ist.

An diesem Kunstdruck gefällt mir am meisten, dass das Papier sehr qualitativ wirkt. Der Druck an sich bzw. das Design sieht richtig geil aus.
Es ist zwar nicht der typische handlettering Stil, den ich bei manchen echt liebe, aber dennoch macht es was her und würde sich eingerahmt echt gut machen.


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Tricksters Lexy Olivia Terrible Truths Watercolor Bookmark Six of crows

Ein weiterer im handlettering gehaltener Gegenstand ist dieses Six of Crows (dt. das Lied der Krähen) inspiriertes Lesezeichen.

Wie auch schon der Harley Quinn Kunstruck kann mich auch dieses Lesezeichen neben der Gestaltung auch die Papierqualität überzeugen, was bei mir mittlerweile zu einem Kritikpunkt geworden ist.

Das Six of Crows inspirierte Lesezeichen wurde von Lexy Olivia bereitgestellt.


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Tricksters Harry Potter Hogwarts Playing Cards

Ich hätte es nie im Leben gedacht, dass ich wegen Harry Potter Merch so ausflippen (positiv gemeint) würde aber bei diesem Goodie konnte ich nicht anders.
Dabei muss ich wohl anmerken, dass ich zwar das Harry-Potter-Universum liebe mir aber dieser ganze Wirbel um Fanartikel zu viel ist.

Bei dieser unscheinbaren Blechdose erkennt man, dass sich im Inneren Spielkarten verbergen aber OH MEIN GOTT SIND DIE WUNDERVOLL!
Mir so viel Liebe bei der Gestaltung hätte ich nicht gerechnet und dann hat mich das Design einfach umgehauen. Ich kann kaum Kartenspielen aber wegen diesen Karten möchte ich es lernen, weil sie so schön sind.


FairyLoot Unboxing Juli 2017 Tricksters FairyScoop Lesezeichen und Reading buddy

Huuuuch… vor Freude über die Spielkarten habe ich es doch tatsächlich geschafft meine Traurigkeit, beim letzten Goodie einer Buchbox, zu vergessen.
Sachen gibt’s.

Neben den Goodies befindet sich in der FairyLoot Box immer noch eine Ausgabe von der Fairyscoop, eine Art offline Newsletter, wo der Autor vom Monatsbuch und das nächste Thema vorgestellt werden. Ein exklusives FairyLoot Lesezeichen, auf dem man ein Stück vom Themenbild sieht, sowie der Reading Buddy Karte sind ebenfalls in der Box enthalten.


Zum Buch kann ich euch relativ wenig sagen, da ich es bisher nicht gelesen und auch davor nichts von gehört habe.
Das Cover und der Titel reizen einen allerdings schon sich das Buch näher anzuschauen. Es sieht ehrlich gesagt auch echt großartig aus und hoffe, dass der Inhalt genau so gut wird.

FairyLoot Unboxing Juli 2017 Tricksters Daughter of the burning city amanda foody

Klappentext BuchSixteen-year-old Sorina has spent most of her life within the smoldering borders of the Gomorrah Festival. Yet even among the many unusual members of the traveling circus-city, Sorina stands apart as the only illusion-worker born in hundreds of years. This rare talent allows her to create illusions that others can see, feel and touch, with personalities all their own. Her creations are her family, and together they make up the cast of the Festival’s Freak Show.

But no matter how lifelike they may seem, her illusions are still just that—illusions, and not truly real. Or so she always believed…until one of them is murdered.

Desperate to protect her family, Sorina must track down the culprit and determine how they killed a person who doesn’t actually exist. Her search for answers leads her to the self-proclaimed gossip-worker Luca. Their investigation sends them through a haze of political turmoil and forbidden romance, and into the most sinister corners of the Festival. But as the killer continues murdering Sorina’s illusions one by one, she must unravel the horrifying truth before all her loved ones disappear.

© Harlequin Teen

 

Eigene Grafik Fazit

Nach einem gigantischen Paukenschlag finde ich gerade sehr schwer die passenden Worte um meine Eindrücke, vom Inhalt der Juli Box, beschreiben zu können. Was ich aber definitiv weiß ist, dass sich die FairyLoot den Platz meiner Lieblingsbuchbox erkämpft hat und diese Position mehr als gut verteidigt!

FairyLoot Unboxing Juli 2017 Trickste gesamter Inhalt der Box

Ich muss ja schon zugeben, dass das Thema vom Anfang an erstklassig klang. Das und die Kombination mit dem Themenbild (ich liiiiiebe die Bilder!) sowie der Fandom Ankündigung haben die Vorfreude auf ein neues Level gehoben. Als ich dann, dank dem Drama durch DHL, einen Monat später als alle anderen endlich meine Box auspacken konnte, war ich total aus dem Häuschen. Ein Goodie war besser als das andere und dieses Mal hat die Box auch total ins Schwarze getroffen, was meinen persönlichen Geschmack angeht.

Vergleiche ich den Inhalt mit dem bezahlten Preis (ja, als Schwabe mache ich das wirklich jedes Mal) muss ich sagen, dass sich der Juli mehr als gelohnt hat. Klar, die rund 40€ für die Box inkl. Versand ist echt happig, aber bei diesem Inhalt bereue ich keinen einzigen Cent.

 

FairyLoot Unboxing Juli 2017 Tricksters extra Item vom FairyLoot Support

In meinem Unboxing Beitrag habe ich ja mehr als ein Mal mein “kleines” Drama erwähnt, welches ich dank DHL mit der Box hatte. Ok, ok… das kleine Drama war für mich eher wie ein Weltuntergang aber ich möchte meine Freude nicht mit dem Mimimi-Teil trüben.

Etwas das ich an dieser Stelle ansprechen und echt loben muss, ist der geniale und superschnelle Kundenservice von FairyLoot.

Nachdem ich kleiner Kontrollfreak in der DHL App gesehen habe, dass das Paket nicht zugestellt werden konnte und gleich an den Absender geschickt wurde habe ich sofort dem Support von FairyLoot geschrieben. Diese haben innerhalb kürzester Zeit zurückgeschrieben und sich darum gekümmert, dass die Box sich so schnell wie möglich wieder auf den Weg zu mir macht.
Bei meinem Glück ist das Paket, beim zweiten Versuch zu mir zu kommen, natürlich verloren gegangen.

Das Verloren gehen hat sich bei mir in dem Sinne bemerkbar gemacht, dass ich immer nervöser wurde und dann letztendlich nochmals (ca. 2 Wochen später) an den Support geschrieben habe. Diese haben sich wunderbar um mich bzw. mein Problem gekümmert und veranlasst, dass eine neue Box für mich gepackt wird.
Neben dem normalen Inhalt hat das Team als Entschädigung noch ein Päckchen Badesalz von Geeky Clean bekommen. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet und bin von dieser Geste echt begeistert. Mich hat schon allein die schnelle Hilfe beeindruckt.

Was ich aber damit sagen möchte. Solltet ihr irgendein Problem mit eurem Paket oder dem Inhalt (Beschädigung oder Ähnliches) haben, zögert nicht dem Support eine Mail zu schreiben. Sie helfen einem echt gut und antworten binnen weniger Stunden, was ich bei anderen Shops echt vermisse.

 

 

 

Ähnliche Beiträge

FairyLoot Unboxing Juni 2017 Elementalists Themenkarte Buchbox FairyLoot Mai Warriors and Legends FairyLoot April box dreams and wishes opening card spoiler card

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: